Warenkorb
0,00 EUR
0
Trusted Shops Registrieren Login
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern!   +49 (0)281 / 47 36 85 0
Zurück


Der Farbabstand oder auch die Distanz zwischen zwei verschiedenen Farbtönen ist ein Wert aus der Farbwissenschaft. Der Farbabstand wird von der International Commission on Illumination (CIE) auch als Delta E bezeichnet. Das Delta bezieht sich auf den griechischen Buchstaben Delta, der oftmals als Bezeichnung für die Distanz zwischen zwei Punkten genutzt wird.

Das E steht dagegen für ʺEmpfindungʺ. Der Begriff Farbabstand Delta E geht auf Hermann von Helmholtz und Ewald Hering zurück, die beide großen Einfluss auf die Farbwissenschaft ausübten. Je größer der Wert für den Farbabstand Delta E, desto mehr ist der Unterschied zwischen zwei verschiedenen Farbtönen zu erkennen. Bei einem Farbabstand von 0,0 bis 0,5 existiert kaum ein feststellbarer Unterschied. Bei einem Farbabstand von 0,5 bis 1,0 kann dagegen ein geübtes Auge bereits den Unterschied zwischen zwei verschiedenen Farbtönen erkennen. Ab einem Farbabstand von 4,0 spricht man von einem wesentlichen Unterschied zwischen zwei Farbtönen. Tritt ein solcher Farbabstand in einer Serie von Drucken auf, ist das nicht länger akzeptabel.