Warenkorb
0,00 EUR
0
Trusted Shops Registrieren Login
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern!   +49 (0)281 / 47 36 85 0
Zurück


Zu den HKS-Farben zählen insgesamt 88 Basisfarben und 3.520 Volltonfarben. Farbfächer mit den HKS-Farben werden in der Grafikindustrie häufig dazu genutzt eine Vergleichbarkeit und Reproduzierbarkeit von unterschiedlichen Farbnuancen sicherzustellen. Die Abkürzung HKS steht dabei für Hostmann-Steinberg Druckfarben, Kast + Ehtinger Druckfarben und Schmincke & Co.

Beim Offsetdruck können HKS-Farben durch eine speziell vorgemischte Sonderfarbe dargestellt werden. Darüber hinaus können die HKS-Farben auch durch die entsprechende Mischung der Primärfarben des CMYK (Cyan, Magentak Yellow und Black) dargestellt werden. HKS-Farben könnenn auch als Basis für eine Reihe anderer Medien genutzt werden, bei denen keine Sonderfarben eingesetzt werden. Dazu müssen die HKS-Farben anhand ihrer spezifischen l*a*b*-Werte für die anderen Medien umgerechnet werden. Zur Nutzung von HKS-Farben im Druckbereich erscheinen regelmäßig aktuelle Erweiterungen für populäre Grafikbearbeitungssoftware.

Darüber hinaus können einige Druckwerde die HKS-Farben auf einer Reihe verschiedener Bedrucksstoffe in CMYK darstellen. Dies soll Designern und anderen Kreativen die Arbeit mit den HKS-Farben vereinfachen.