Warenkorb
0,00 EUR
0
Trusted Shops Registrieren Login
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern!   +49 (0)281 / 47 36 85 0
Zurück


Als Offline-Medien bezeichnet man traditionelle Massenmedien wie Bücher, Zeitungen, Radio, Fernsehen und Zeitschriften. Auch wenn Online-Medien durch die Verbreitung des Internets immer beliebter werden, so spielen die Offline-Medien in der Werbung und Verbreitung von Informationen dennoch immer noch eine große Rolle.

Laut repräsentativen Umfragen nutzt ein Großteil der deutschen weiterhin Offline-Medien, wobei grundsätzlich sämtliche Offline-Medien durch das Internet ersetzt werden könnten. Dennoch sind Offline-Medien wie Zeitung, Bücher, Zeitschriften, Fernsehen und Radio weiterhin beliebte Massenmedien. Auch zahlreiche Unternehmen nutzen weiterhin erfolgreich Offline-Medien zu Marketingzwecken.

Sogar reine Online-Unternehmen und E-Commerce Shops, die ihre Waren ausschließlich über das Internet verkaufen und über keine physikalischen Ladengeschäfte verfügen, nutzen weiterhin Offline-Medien in ihren Marketingkampagnen. Trotz der großflächigen Verbreitung von Smartphones, Laptops und Tablets werden Offline-Medien daher vermutlich auch in der nächsten Zukunft nicht an Bedeutung verlieren.

Auch wenn Offline-Medien komplett durch neue Medien abgelöst werden könnten, so haben dennoch viele Konsumenten ein angelerntes Leseverhalten, weshalb sie weiterhin Offline-Medien bevorzugen.