Warenkorb
0,00 EUR
0
Trusted Shops Registrieren Login
Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern!   +49 (0)281 / 47 36 85 0
Zurück


PageMaker war eines der ersten Desktop Publishing Programme und wurde 1985 von Aldus entwickelt. PageMaker wurde ursprünglich für den Apple Macintosh entwickelt und 1987 auch für PCs mit Windows 1.0 veröffentlicht. Da dieses Programm eine grafische Benutzeroberfläche hat, war PageMaker stark am Erfolg der Macintosh Plattform und des Windows Betriebssystems beteiligt.

PageMaker nutzt die PostScript Seitenbeschreibungssprache von Adobe Systems. Adobe kaufte 1994 auch Aldus und PageMaker auf. Die Entwicklung von PageMaker ging in den späten Jahren bei Aldus nur noch schleppend voran und bis 1998 hatte PageMaker große Marktanteile an QuarkXPress 3.3 verloren, das erstmal 1992 auf den Markt kam.

Das letzte große Release von PageMaker war Version 7.0, die im Jahr 2001 auf den Markt kam. Danach wurde der Support von PageMaker eingestellt und Adobe stoppte jegliche Entwicklung an dem Programm 2004. Benutzer von PageMaker wurden dazu aufgefordert, auf Adobe InDesign und besonders auf die InDesign PagerMaker Edition umzusteigen.